28
Aug
„Lose ä mol“ – Neele Pfleiderer & Will Bartlett’s Alemannische Songs
17:00
28. August 2022

„Lose ä mol“ – Neele Pfleiderer & Will Bartlett’s Alemannische Songs

Sonntag, 28. August 2022, um 17 Uhr
Eintritt 20.- €

„Lose ä mol“ – Neele Pfleiderer & Will Bartlett’s Alemannische Songs. Die Freiburger Jazzsängerin und diesjährige ZMF Preisträgerin Neele Pfleiderer und der Londoner Jazzpianist Will Bartlett, der in Freiburg seine Wahlheimat gefunden hat, lernten sich kurz vor dem ersten Lockdown 2020 auf einer Jamsession kennen. Nachdem es bei der ersten Probe musikalisch sofort gefunkt hatte, war klar, dass die beiden Musiker unbedingt weiter zusammen arbeiten wollten.

Ihr aktuelles Programm setzt sich aus modernen Arrangements altbekannter Alemanischer Lieder aus der Region, Textvertonungen u.a. von Johann Peter Hebel und zeitgenössischen alemannischen Texten mit modernen Jazzklängen zusammen.

Die Kontrabassisin Tabea Kind und der saxophonist Ingo Hipp ergänzen und bereichern das Duo mit ihrer hohen Musikalität und Spielfreude.

Neele Pfleiderer – Stimme, Komposition
Will Bartlett – Piano, Komposition
Tabea Kind – Kontrabass
Ingo Hipp – Saxophon

Gerne nehmen wir Ihre Kartenreservierung unter 07626 237 (gern auch auf Anrufbeantworter) oder per Mail an direktion@schlossbuergeln.de entgegen.

Möchten Sie den Abend in unserem Schlossrestaurant ausklingen lassen?
Markus Walder und sein Team freuen sich über Ihren Besuch. Bitte reservieren Sie sich Ihren Tisch vorab unter Tel: 07626-293, oder zusammen mit Ihrer Konzertkartenreservierung direkt bei der Schlossverwaltung.