30
Mrz
Konzert – Ein Wiedersehen mit „Cellikatessen – Klangzauber“
18:00
30. März 2024

Samstag, 30. März 2024 um 18.00 Uhr
Eintritt 20 Euro

Ein Wiedersehen mit „Cellikatessen – Klangzauber“,  
Annemieke Schwarzenegger, Violoncello
Bernhard Bücker, Klavier

Cellikatessen – Klangzaubereien versprühen geballte Energie und Leidenschaft, ein musikalisches Feuerwerk. Ohne Scheu vor Grenzgängen. Knackiges in brillanter Akustik. Attraktive Programme spannen einen weiten Bogen von klassischer Eleganz bis zu prickelnden Kabinettstückchen auf schlankem Griffbrett. Virtuos präsentiert, unterhaltsam moderiert. Als Entrée werden elegante Klänge aus Mailand kredenzt. Neben beliebten Petitessen steht ein brillanter Sonatensatz des noch jungen, wilden Beethoven im Zentrum des Programms. Mitreißendes und Gefühlvolles aus Russland und Frankreich gibt´s zum Dessert. Fulminanter Schlusspunkt einer begeisternden Entdeckungstour durch 250 Jahre Kammermusik: „Scherzo“ von Dmitri Schostakowitsch. Eine Programmvielfalt mit köstlichen musikalischen Leckerbissen. „CELLIKATESSEN“ haben sich deutschlandweit zu einem attraktiven Treff entwickelt. Programmvielfalt: Von brillanter Klassik zum exotischen Klangzauber.
Ein Publikumsmagnet.

Biografisches:
Die österreichische Cellistin Annemieke Schwarzenegger lehrt seit 2001 an der Folkwang Universität der Künste in Essen-Werden. Neben pädagogischer Lehrtätigkeit widmet sie sich vielseitigem, kammermusikalischem Engagement. Bernhard Bücker leitet Internationale Meisterkurse in Europa und Asien.

Reservieren Sie sich Ihre Eintrittskarten telefonisch unter der Nummer 07626-237 oder per Email: direktion@schlossbuergeln.de

Möchten Sie den Abend in unserem Schlossrestaurant ausklingen lassen?
Markus Walder und sein Team freuen sich über Ihren Besuch. Bitte reservieren Sie sich Ihren Tisch vorab unter Tel: 07626-293, oder zusammen mit Ihrer Konzertkartenreservierung direkt bei der Schlossverwaltung.