07
Jul
Geschichten vor Sonnenuntergang: „Das Gespenst von Canterville“
20:00
So-Jul-2019

Geschichten vor Sonnenuntergang
„Das Gespenst von Canterville“
Sonntag, 7. Juli 2019 um 20 Uhr
Eintritt: 10 €

Nach dem Erfolg der seit 2017 bestehenden Weihnachtslesungen mit Jan-Heinz Stauffer als Sprecher und Lothar Welsen am Flügel wird mit den Geschichten vor Sonnenuntergang auf Schloss Bürgeln am 07.07.2019 um 20 Uhr eine neue Sommerlesereihe im Bildersaal des Schlosses eröffnet – zu Beginn der Reihe mit einer Schloss-Geschichte im Mittelpunkt „Das Gespenst von Canterville“ von Oscar Wilde.

Die kurzweilige und mit hintergründig-einfühlsamen Humor gespickte Erzählung des irischen Schriftstellers Oscar Wilde entführt uns in die geheimnisvolle Welt englischer Schlösser und ihrer Gespenster, die dem materialistischen Denken einer amerikanischen Botschafterfamilie standhalten muss, bevor beide Welten in versöhnlicher Weise zusammenfinden.

Mit dem erhofften Beistand von Petrus werden die Geschichten zum Zeitpunkt des Sonnenuntergangs beendet sein und wir können den traumhaften Panoramablick vom Schloss aus mit einem Glas gekühltem Sekt (im Eintritt inklusive) genießen. Bei bedecktem Himmel wird der Sekt im Rahmen eines erzählerischen „Amuse-Gueule“ auf die nächste geplante Nachtgeschichte im Foyer serviert.

Voranmeldungen zur sicheren Platzreservierung erbeten.  Abendkasse geöffnet.