Schloss Bürgeln
Dem Himmel näher
Startseite Das Schloss Hochzeiten/Tagungen/Bestattungen Veranstaltungen Bürgeln Bund Patenschaften Lage Links & Partner
Schloss Bürgeln D-79418 Schliengen
Tel: 07626/237 e-Mail: direktion@schlossbuergeln.de

Veranstaltungen

Kulinarisches / Ausstellungen / Vernissagen / Lesungen ....
Impressum: Herausgeber Schloss Bürgeln * D-79418 Schliengen Tel: 07626 237 Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.   Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.  Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.  Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.  Bildnachweis: Alle Innen- und Außenfotos ©Schloss Bürgeln  Technische Umsetzung, Grafik und Design: Schloss Bürgeln    
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
5. Forum Schloss Bürgeln Mittwoch, 19. September 2018   19.00 Uhr Eintritt frei Der "Freundeskreis Schloss Bürgeln"  lädt ein zu einer Informationsveranstaltung Thema:  »Der Schmerz und die Schönheit« Zum fünften Mal veranstaltet der „Freundeskreis Schloss Bürgeln –  Benefizclub zur Hilfe von Kultur und Menschen in Not e.V.“ ein öffentliches Forum. Das Thema in diesem Jahr befasst sich wieder mit einem Aspekt der Gesundheit unter dem programmatischen Titel: "Der Schmerz und die Schönheit". Im ersten Vortrag „Die Bandscheibe: was zu beachten ist“ beschreibt Professor Dr. Franz X. Glocker, ärztlicher Direktor der MediClin Seidel-Klinik Bad Bellingen, die  Leiden, die von der Bandscheibe verursacht werden, aber auch solche, deren die Bandscheibe fälschlicherweise beschuldigt wird. Im zweiten Vortrag „Ästhetische Gesichtschirurgie – die Grenzen von Schönheitschirurgie und Wiederherstellender Chirurgie“ – zeigt Professor Dr. Steffen Eisenhardt von der Klinik für Plastische- und Handchirurgie der Universitätsklinik Freiburg und der Erich-Lexer-Klinik, was die moderne Gesichtschirurgie alles leisten kann – aber auch wo ihre Grenzen sind. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen, wobei auch für das leibliche Wohl gesorgt wird. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende wird gerne zu Gunsten des Freundeskreises für dessen kulturelle und soziale Arbeit entgegengenommen.
Freitag, 19. Oktober 2018, um 18.00 Uhr Eintritt 39.-€ inkl. Häppchen Gin-Tasting Gin ist seit einigen Jahren voll im Trend und sprichwörtlich in „aller Munde“. Die Traditionsspirituose schaut auf eine lange und interessante Geschichte zurück und ist heute so vielseitig wie kaum ein anderer Schnaps. Lassen Sie sich verzaubern von Anekdoten heldenhafter Holländer im Kampf gegen die tapferen Briten und wie diese so vom „Dutch Currage“ beeindruckt waren, daß sie nach genauso einem „Zaubertrank“ verlangten. Als Spirituosenimport und Vertrieb haben wir den Gin Boom von der ersten Stunde an miterlebt und uns einige spannende Produkte für den deutschen Markt gesichert, die Sie an unserem „Seminar“ probieren können. Selbstverständlich werden Sie auch verschiedene Tonic Water kennenlernen, denn der Gin & Tonic war und ist immer noch der wichtigste Gin Drink. Darüber hinaus wird es auch noch einen klassischen Martini und einen Martinez geben. Da die Weihnachtszeit vor der Türe steht, können Sie sich abschließend auch noch mit Geschenken (für Ihre Freunde und sich selbst) eindecken. Samstag, 10. November 2018, um 17.00 Uhr 10.- Eintritt Märchen Soiree „In einem Schlosse wundersam, da war ich jüngst zu Gaste... “   In dieser stillen  Herbstzeit  entführen uns die Märchen auf geheimnisvollen Wegen in prächtige Paläste, verzauberte Burgen und in Wäldern verborgenen Schlössern.                                                                                                       Im edlen Bildersaal, bei musikalischer Begleitung von Wiebke Reichardt erzählen Karin Bailer, Urla Hagedorn, Petra Leppertinger und Viola Zürcher  Märchen aus aller Welt.          Sie zeigen uns  auf  wundersame Weise mit viel Humor und Weisheit, wie wir Menschen den Weg zum Glück finden. rden von ihr neu bearbeitet und in eigene Worte gekleidet. Gelernt hat Karla Krauß ihr „Mundwerk“ bei GOLDMUND, der Erzählakademie in München. Ihr Ziel ist es, mit ihrer Erzählkunst die Phantasie ihres Publikums anzuregen und zum Lesen und Erzählen zu animieren